BSJ BSJ

Ausbildung zum Jugendgruppenleiter*in ... der perfekte Einstieg in die Jugendarbeit

Du willst Gruppenleiter*in werden, hast aber noch keine genaue Vorstellung und Idee, wie das geht? Du leitest schon eine Jugendgruppe und hättest gerne die Juleica (Jugendleiter:innencard)? Dann bist Du hier genau richtig. In diesem dreiteiligen Seminar werden wir sowohl rechtliche Fragen als auch pädagogische Aspekte mit Hilfe verschiedenster Methoden erarbeiten. Deine Rolle als Gruppenleiter*nn steht dabei ebenso im Mittelpunkt wie neue Anregungen für Spiele und Kreativangebote.

Damit das Kooperationsseminar mit der Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck so praxisnah wie möglich ist, hast du die Möglichkeit, eigene Aktionen durchzuführen, dabei verschiedene Feedbackmethoden kennen zu lernen und herauszufinden, wo das Geld für die Maßnahmen zu finden ist. Optimal ist das Seminar für diejenigen, die in die Jugendarbeit einsteigen wollen und bereits 15 Jahre alt sind! Auch wenn die Gruppenstunden pausieren und viele Veranstaltungen abgesagt sind, steht die Jugendarbeit nicht still! Nutze die Chance und mache deine Juleica, um optimal vorbereitet zu sein, wenn der offene Treff wieder aufmacht, die Gruppenstunden oder das Training wieder anfangen oder die nächste Freizeit wieder stattfindet!

Termine:            

 

1. Block am 21.-23.01.2022 (Fr.-So.) und

2. Block am 11.-13.02.2022 (Fr.-So.)

Sollte wegen der Corona-Pandemie die Maßnahmen nicht auf der Burg Hoheneck stattfinden können, wird die Maßnahm als Online-Seminar am 22./23.01.2022 und am 12./13.02.2022 sowie mit einem Präsenzseminar auf der Burg Hoheneck vom 6.-8.05.2022 druchgeführt. Es muss ein Wochenende nach den Juleica-Regeln verpflichtend als Präsenzsiminar stattfinden. So möglich soll die ganze Ausbildung auf Burg Hoheneck stattfinden.

Ein Teilnahme an dem Präsenzseminar findet nach derzeitigen Stand (24.11.2021) unter den Regeln von  2 G  p l u s   statt. Personen, die vollständig geimpft oder als genesen gelten, benötigen zusätzlich einen altuellen Testnachweis (PCR-Test oder Schnelltest oder Selbsttest (unter Aufsicht).

                                                                                                           

Orte:


Bildungsstätte des Kreisjugendring Nürnberg-Stadt

Burg Hoheneck, 91472 Ipsheim (www.burg-hoheneck.de

 

Thema:

Ausbildung zum Jugendgruppenleiter*in (Juleica)

(Zielsetzung: Grundlagen der Jugendarbeit,

Finanzen, Recht und Pädagogik für Gruppenleiter*innen).  Die Teilnahme an beiden Blöcken berechtigt in Verbindung

mit einem aktuellen Erste-Hilfe-Ausbildungskurs (9 Zeitstunden, z.B. beim ASB, Kostenübernahme möglich) zum Erwerb einer Jugendleitercard (Juleica)

(weitere Infos unter: www.juleica.de)

 

Referenten/-innen:

 

Lisa Ehm, Kristin Bialas, Leo Kind und Michael Voss

 

Teilnehmer/-innen:

 

Ehrenamtliche, in der Jugendarbeit intressierte, ab 15 Jahren aus dem Bezirk Mittelfranken (2G-Regelung, es können nur genesene und vollständig geimpfte Personen teilnehmen). Ein gültiger Nachweis muss vor dem Check-In vorgezeigt werden (Stand: 10.11.2021).

 

Teilnehmergebühr:

 

30 € für alle Lehrgangsteile für Mitglieder in Nürnberger Sportvereinen, Nichtmitglieder/andere Jugendverbände 99,00 €. Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales, durch den Bayerischen Jugendring und durch das Jugendamt der Stadt Nürnberg gefördert.

Sollte die Maßnahme wegen der Eindämmung der Corona-Prfwandemie nicht möglich sein, wird die Teilnehmergebühr erstattet oder der Lehrgang als Online-Veranstaltung angeboten. Dabei muss ein Wochenende auf jeden Fall als Präsenzseminar durchgeführt werden.

 

Leistungen:

 

Übernachtung, Vollverpflegung, Arbeitsmaterialien, Juleica-Handbuch

 

Infos/ Anmeldungen

schriftlich an:

 

Bayerische Sportjugend im BLSV e.V. – Kreis Nürnberg, Kreisjugendleitung

Marientorgraben 9 – 90402 Nürnberg

Tel.: 0911 / 45 58 80 FAX 0911/50 68 528

E-mail: info@bsj-nbg.de 

 

Freistellung:

 

Nachdem Jugendarbeitsfreistellungsgesetz (JArbFG) besteht Anspruch auf Freistellung von der Arbeit zur Teilnahme an Veranstaltungen die der Aus- und Fortbildung von ehrenamtlichen Jugendleiter*innen dient.

Weitere Informationen/Beantragungen: hier

 

Anmeldeformular:

 

bitte hier klicken

 

Anmeldungen bis:

 

22.12.2021

 

 

Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Zur Zahlung der Teilnehmergebühr wird durch die Jugendbildungsstätte eine Rechnung vor

der Maßnahme zugesendet.

 

To top

Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz | www.bsj.orgBLSV